Mitglied werden

Den bündnisgrünen Kreisverband lernst du am Besten bei einem Besuch vor Ort kennen!Jeden ersten Donnerstag im Monat finden unsere Mitgliederversammlungen statt. Mitglieder sind auch zu den Vorstandstreffen recht herzlich willkommen!Montags, mittwochs und freitags kannst du uns auch im grünen Büro in der Michaelisstraße 15 besuchen. Von 09:00 bis 15:00 Uhr haben wir für dich geöffnet!Selten war ein Eintreten für unsere Demokratie so wichtig wie heute. Unsere Werte – Klimaschutz, Toleranz, Mitmenschlichkeit – sind in Gefahr und müssen verteidigt werden. Dafür brauchen wir Dich! Werde jetzt Mitglied!Online unter https://www.gruene.de/ueber-uns/jetzt-mitglied-werden.html oder im grünen Büro, in der Michaelisstraße 15, findest du unsere Mitgliedsanträge.

Der Stadtrat ist das wichtigste Organ der Stadt Erfurt. Die Wahlperiode des Stadtrates beträgt 5 Jahre, aktuell von 2014-2019. Die Zuständigkeit des Stadtrates ist auf die eigenen Angelegenheiten begrenzt. Das sind öffentliche Angelegenheiten der Stadt Erfurt, deren selbstständige Wahrnehmung gestattet ist. Der Stadtrat ist jedoch kein Parlament im Sinne des Bundes- oder Landtages, er verfügt nicht über eine Gesetzgebungskompetenz. Für die Arbeit und die Erledigung der vielfältigen Aufgaben des Stadtrates gelten die Bestimmungen der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO).

Die einzelnen Ratsmitglieder werden als Stadträtinnen und Stadträte bezeichnet. Auf der kommunalen Ebene handelt es sich dabei um ein Ehrenamt, d. h. die Stadträtinnen und Stadträte sind tagsüber berufstätig und üben ihr Stadtratsmandat an Nachmittagen und zu Abendstunden ehrenamtlich aus. Für ihr politisches Engagement erhalten sie eine monatliche Aufwandsentschädigung und ein Sitzungsgeld.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen und Euch als Grüne Fraktion kurz vorstellen. Dazu werden wir in Kürze auch unsere politische Arbeit für die Stadt Erfurt hier neu einstellen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.