Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Aktionstag „Nachhaltigkeit“

19. Juni 2015 | 13:0018:30

Der nunmehr 14. Aktionstag „Nachhaltigkeit“ findet am 19. Juni 2015 im Hirschgarten statt. Unter dem Motto „Stadt im Wandel“ lädt ein breites Bündnis aus mehr als 35 Vereinen, Initiativen und der Stadt Erfurt zum nachhaltigen Bürgerfest ein. Viele Informationen, Mitmach-Aktionen und Gespräche an 35 Ständen rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ erwarten die Gäste.

Erstmals werden im „Wandel-Café“ Themen wie Konsum und fairer Handel, Urban Gardening, Bürgerbeteiligung und die Begegnungszone vorgestellt und diskutiert. Die Wandel Cafés beginnen jeweils 15 Minuten nach jeder vollen Stunde beginnend ab 14:15 Uhr. Wer anschließend zu den Themen mehr wissen möchte, findet Gesprächspartner an den Informationsständen.

Der Aktionstag ist auch die Gelegenheit, nachhaltiges Engagement zu würdigen. So kann nach der Thomas-Mann-Grundschule 2014 eine zweite Erfurter Grundschule zur Fairtrade-Schule durch Transfair Deutschland ausgezeichnet werden und eine Familie aus Ilversgehofen erhält für ihr ökologisch und energetisch vorbildlich saniertes Wohnhaus die 31. Erfurter Grüne Hausnummer durch die Stadt Erfurt und die BürgerStiftung Erfurt .

Beim Stand „Fest der krummen Gurke“ wird überschüssiges Bio-Gemüse gemeinsam geschnippelt und zu einem leckeren „Irish Stew“ (ohne Fleisch) verwandelt; außerdem gibt es Biobratwürste vom Hoffleischer sowie vom Landmarkt eine Verkostung von vegetarischen und veganen Brotaufstrichen.

Musikalisch begleitet den Tag die Band „Musik unter Torbögen“. Die Moderation liegt bei Richard Schaefer vom Radio Frei. Das Programm finden sie hier.

Details

Datum:
19. Juni 2015
Zeit:
13:00 – 18:30
Website:
http://www.erfurt.de/ef/de/erleben/veranstaltungen/vst/2015/121311.html

Veranstaltungsort

Hirschgarten
Regierungsstraße 6
Erfurt, 99084 Deutschland
+ Google Karte