Allgemein

gruenestadterfurt.de | Foto: Marcus Neumann

Unsägliche Diskussion um Sicherheit am Erfurter Anger beenden

Erneut macht der Erfurter Anger negative Presseschlagzeilen. Wieder geht es um die vermeintliche Spitzenposition des Angers als „Kriminalitätshotspot“ in Thüringen. Dem Pressebericht des MDR zufolge häufen sich insbesondere Diebstahl- und…

Weiterlesen »

Straßennamen sollen Vielfalt der Gesellschaft sichtbar machen

Seit einigen Wochen findet in Erfurt eine durchaus kontroverse Debatte um die Frage von Straßenbenennungen in Erfurt statt. Angestoßen wurde diese von der Initiative Decolonize Erfurt, welche fordert, das Nettelbeckufer…

Weiterlesen »

Anger

„Gefährliche Orte“ in Erfurt – Prävention, statt Verunsicherung!

Dass der Erfurter Anger immer noch als Gefahrengebiet gilt irritiert nicht nur uns, sondern auch viele Bürger*innen. Die Bezeichnung als Gefahrengebiet suggeriert Unsicherheit, welche faktisch nicht existiert.

Weiterlesen »

Absage an Wahlkampfgetöse in Krisenzeiten – zusammen gute Lösungen für alle finden

Gestern tagte der Hauptausschuss des Erfurter Stadtrates. Dieser trifft in außerordentlichen Situationen wie der jetzigen Corona Pandemie alle notwendigen Entscheidungen. Zur aktuellen Lage erklärt Astrid Rothe-Beinlich, Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Fraktion im…

Weiterlesen »